Ludwigshafen

Geschichte Verein Stolpersteine erinnert mit Online-Tagebuch an Stationen der NS-Machtübernahme 1933 in Ludwigshafen

Wie die Demokratie zerschlagen wurde

Archivartikel

Ludwigshafen.Allein am Amtsgericht erhalten 15 Juristen im April 1933 ein Berufsverbot. Auch in der Verwaltung werden viele jüdische oder politisch missliebige Beamte entlassen – nach dem „Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums“ vom 7. April 1933. Der Stadtrat wird bereits am 10. März 1933 gleichgeschaltet. Die Sitze der verbotenen KPD werden anderen Fraktionen zugeschlagen. SPD-Vertreter

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2605 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema