Ludwigshafen

Oppau Dampfnudelbräterei muss Stadtteil wegen Anwohnerbeschwerden verlassen / Betreiber Heike Fleckner und Steffen Jung erhalten viel Zuspruch

„Wir waren in Schockstarre“

Archivartikel

Ludwigshafen.Als eines Tages im vergangenen September die Gewerbeaufsicht an der Tür klingelt, da wissen Heike Fleckner und Steffen Jung gar nicht so richtig, wie ihnen geschieht. „Das kam für uns völlig unerwartet. Wir waren in Schockstarre“, berichten die Geschäftsführer der Oppauer Dampfnudelbräterei. Nachbarn hatten sich bei der Neustadter Behörde über den morgendlichen Lieferverkehr vor dem Betrieb

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4250 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00