Ludwigshafen

Wohnen Linke werfen SPD nach abgelehntem Antrag „schizophrene Position“ vor

Wirbel um Sozialquote

Ludwigshafen.Einen Schlagabtausch unter den Fraktionen hat im Stadtrat ein Antrag der Linken zum Thema bezahlbares Wohnen ausgelöst. Diese forderten die Einführung einer fixen Sozialquote von 30 Prozent. „Die Quote soll bei größeren Neubauprojekten, auch in Folge von Verkäufen städtischer Grundstücke, sowie bei Projekten der Immobiliengesellschaft GAG ab zehn Wohneinheiten Anwendung finden“, erklärte

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2647 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00