Ludwigshafen

Hochstraße Süd Schilder vor Lkw-Sperren verunsichern Autofahrer / Austausch verzögert sich auf unbestimmte Zeit

Wirrwarr um Breitenbegrenzung

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Verunsicherung bei Autofahrern ist groß. Seit November ist die Hochstraße Süd zwischen Konrad-Adenauer-Brücke und A 650 für Fahrzeuge ab einer Breite von zwei Metern gesperrt. Zumindest zeigen das die Verbotsschilder und -markierungen an, die aktuell noch vor den stählernen Lkw-Sperren angebracht sind. Wegen vieler Beschwerden hat die Stadtverwaltung die Maximalbreite unlängst aber auf

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema