Ludwigshafen

Wohnen hinter dicken Mauern

Archivartikel

Was tun mit den ganzen grauen Kolossen, die vom Zweiten Weltkrieg übrig geblieben sind? Viele stehen leer. Aber es gibt in Mannheim einen einzigen Bunker, der privat bewohnt wird – den in Feudenheim. Man hat hier eine herrliche Aussicht.

Ein Traum, wunderbar!“, schwärmt Klaus Greinert. Wer ihn besucht, versteht, warum er und seine Frau hier, in Mannheims wohl ungewöhnlichster Wohnung,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema