Ludwigshafen

Abfall Offener Kanal produziert Videos für GML

Zehn Filme erläutern Müllverwertung

Archivartikel

Ludwigshafen.„Viele Menschen wissen gar nicht, was mit ihrem Abfall geschieht und wie ein Müllheizkraftwerk funktioniert. Das möchten wir ändern, auch um falsche Informationen zu korrigieren und Misstrauen zu vermeiden“, nennt Thomas Grommes, Geschäftsführer der Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen GmbH (GML), das Ziel. Um dies zu erreichen, kooperierte das Unternehmen mit dem Ludwigshafener

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2611 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema