Ludwigshafen

Klinikum

Zink neuer Anästhesie-Chefarzt

Archivartikel

Ab Oktober wird Prof. Wolfgang Zink (Bild) neuer Leiter der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin am Klinikum Ludwigshafen. Der 39-Jährige tritt die Nachfolge von Prof. Joachim Radke an. Dieser übernahm interimsweise neun Monate lang den Chefposten, nachdem der Vertrag mit Joachim Boldt wegen staatsanwaltlicher Ermittlungen aufgelöst worden war. Der in Schwäbisch Hall geborene Zink studierte in Heidelberg und war unter anderem in Göttingen und Regensburg beschäftigt - dort zuletzt als Leitender Oberarzt der Anästhesie. ott