Ludwigshafen

Blaulicht

Zivilstreifen überführen Raser

Archivartikel

Ludwigshafen.Eine Zivilstreife der Polizei hat am Sonntag zwei Autofahrer registriert, die auf der B9 entschieden zu schnell unterwegs waren. Wie die Polizei mitteilte, war ein Fahrer aus Ludwigshafen im Bereich Mutterstadt mit 165 Kilometern pro Stunde unterwegs. Damit überschritt er die zugelassene Geschwindigkeit auf dem Streckenabschnitt um 54 km/h. Außerdem überholte der Fahrer einen

...

Sie sehen 44% der insgesamt 910 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema