Ludwigshafen

Altlasten Untersuchung zum Metro-Gelände ausgeweitet

Zusätzliche Proben

Archivartikel

Die Grundwasseruntersuchungen rund um das ehemalige Metro-Gelände, das in der Nachkriegszeit als Chemiemüllkippe auch für giftige und krebserregende Substanzen diente, werden ausgeweitet. An 15 Standorten nördlich des Jägerweihers werden zusätzliche Sondierungen ab dieser Woche vorgenommen, teilte gestern die Stadt mit. Damit soll der "weitere Grundwasserabstrom analytisch besser erfasst"

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1321 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00