Ludwigshafen

Lukom-Geschäftsführung

Zusatzaufgabe für Reifenberg

Ludwigshafen.Die Bürgermeisterin Cornelia Reifenberg soll vorübergehend eine weitere Aufgabe übernehmen – als Geschäftsführerin der städtischen Marketinggesellschaft Lukom. Die Kultur- und Schuldezernentin (CDU) wird von Juni bis September diese Tätigkeit zusätzlich ausüben, bestätigte Aufsichtsratsvorsitzender Andreas Schwarz (SPD) auf Nachfrage dieser Redaktion.

Grund: Der Lukom-Chef Michael Cordier scheidet Ende Mai aus. Sein Nachfolger Christoph Keimes, Center-Manager der Rhein-Galerie, tritt seine neue Stelle jedoch erst im September an. Nach Angaben des Beigeordneten soll der Aufsichtsrat coronabedingt die Personalentscheidung im Umlaufverfahren beschließen.

Zum Thema