Ludwigshafen

Impfzentrum Verwaltung prüft andere Lösungen für Betrieb ab Februar / Corona-bedingte Einschränkungen an sieben Kitas

Zwei Alternativen zur Eberthalle

Archivartikel

Ludwigshafen.Für das Impfzentrum in Ludwigshafen ab Februar prüft die Verwaltung derzeit drei Varianten. Zum einen könnte die ab Mitte Dezember geplante Einrichtung im Foyer der Eberthalle um eine Messehallen-Lösung auf dem Vorgelände an der Erzbergerstraße erweitert werden. „Zum anderen haben wir Angebote für zwei weitere Standorte, um dort das gesamte Impfzentrum unterzubringen“, sagte Ordnungsdezernent

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema