Ludwigshafen

Mundenheim Betrunkener randaliert im Haus

Zwei Messer sichergestellt

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Kommunale Vollzugsdienst hat bei einem betrunkenen Randalierer zwei Messer sichergestellt. Der 50-Jährige hatte nach Verwaltungsangaben am Dienstag gegen 14 Uhr in einem Haus in Mundenheim herumgeschrien und mit einem Feuerlöscher Türen sowie Wände beschädigt. Aus seinem Rucksack ragte eine Eisenstange heraus, an der eine 30 Zentimeter lange Klinge angeschweißt war. Als Ordnungshüter ihn nach verbotenen Gegenständen durchsuchen wollten, weigerte sich der 50-Jährige. Deshalb legten ihm die Mitarbeiter Handschellen an. Im Rucksack wurde nach Polizeiangaben ein zweites Messer mit 18 Zentimeter Klingenlänge gefunden.

Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von mehr als zwei Promille. Der Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen. 

Zum Thema