Ludwigshafen

Coronavirus 15 Senioren und sieben Mitarbeiter infiziert / Klinikum-Geschäftsführer: „Das wird härter als bei der ersten Welle“

Zweiter Todesfall in Altenheim

Archivartikel

Ludwigshafen.Im Alten- und Pflegeheim Hans Bardens in der Gartenstadt ist eine weitere Bewohnerin gestorben. Wie Klinikum-Geschäftsführer Hans-Friedrich Günther auf Nachfrage dieser Redaktion erklärte, sei eine Frau (Jahrgang 1948) an den Folgen einer Covid-19-Infektion erlegen. Eine Seniorin (Jahrgang 1934) war bereits Ende vergangener Woche gestorben. Sie war schon vor ihrer Corona-Infektion schwer

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4251 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema