Ludwigshafen

Havering-Allee

Zwölfjähriger überfallen

Ludwigshafen.Zwei Jugendliche haben an der Haltestelle Rathaus in der Haveringallee einen Zwölfjährigen überfallen und geschlagen. Wie die Polizei gestern mitteilte, wartete der Junge am Mittwoch gegen 11 Uhr auf einen Bus, als die Unbekannten Geld forderten. Einer der Täter zückte zudem ein Messer. Da der Zwölfjährige nicht auf die Forderung einging, schlugen ihm die Jugendlichen in den Nacken und traten ihn. Dann flüchteten sie. Einer der Täter soll klein sein und ein Muttermal auf der Wange haben. Der andere trug eine schwarze Jacke mit „Deutschland“-Schriftzug. Hinweise unter Telefon 0621/963 21 22.