Maimarkt

200 000. Besucherin Junges Paar gewinnt Küchengeräte

Geschenke für das Haus

Archivartikel

„Da haben wir uns genau das richtige Kassenhäuschen ausgesucht“, freut sich Laura Feix. Die Mitarbeiter der Mannheimer Ausstellungs Gmbh begrüßten gestern die 200 000 Besucherin. Feix ist mit ihrem Freund Micheal Steffan aus Riedelsheim angereist, um sich auf dem Maimarkt nach Gartenmöbeln, Heizungsanlagen und einer Treppe umzuschauen. „Wir wollen ein gemeinsames Haus bauen“, erklärt Feix.

Gundel-Vertreterin Sabine Niederschweiberer übergab dem Paar eine neue gusseiserne Pfanne. „Die weihe ich daheim gleich ein und backe Dampfnudeln“, hat Feix vor. Die esse sie nämlich besonders gern. Außerdem gab es für die 24-Jährige einen Stab-Mixer mit passendem Zubehör. Die Geräte können die beiden gut gebrauchen: „Die Küche steht noch nicht aber die Küchengeräte haben wir ja jetzt“, sagt Steffan.

Gestern lösten rund 22 000 Besucher ein Maimarkt-Ticket, teilte die Ausstellungs-GmbH mit. Somit strömten insgesamt 210 000 Besucher auf die Messe. df/ham

Zum Thema