Maimarkt

Duttegucker

Nudeln, Schinken und Gartenschlauch

Archivartikel

„So einen habe ich schon immer gewollt“, sagt Vera Sorg über ihren neuen ausziehbaren Gartenschlauch. Außerdem eingekauft haben sie und Freundin Waltraud Leber: Solarleuchten für den Garten, Nudeln, Schinken und je eine Flasche Wein. „Das ist eine Sonderausgabe vom Heuchelberg“, sagt die 72-jährige Sorg. Die Flasche bleibe erstmal zu, Leber hat schon eine Idee, wem sie den Wein schenkt.

Die beiden kommen fast jedes Jahr auf den Maimarkt. „Wir brauchen ja eigentlich nichts“, stellt Leber fest, „aber die Vielfalt hier ist einfach sensationell.“ Die ehemaligen Arbeitskolleginnen haben sich am Stand des SWR die Entstehung einer Sendung angesehen, bevor sie sich bei einem Bier eine Pause gegönnt haben. „Wir werden zwar langsamer, Spaß haben wir aber trotzdem“, sagen die zwei. Mit ihren vollen Dutte machen sie sich auf den Heimweg. Leber nach Graben-Neudorf und Sorg nach Waghäusel. 

Zum Thema