Maimarkt

Tag der Unternehmerfrauen Weibliche Auszubildende im Handwerk sind klar in der Unterzahl / Arbeitskreis bietet Informationen für Mitarbeiterinnen

„Viele sagen mir, toll, dass du das als Frau machst“

Archivartikel

Mannheim.Mit sicherer Hand schneidet Nele Neidig Schieferplatten – als erste und einzige Frau im Dachdecker- und Spenglerbetrieb Neidig macht sie gerade ein Vorpraktikum für ihre Ausbildung. „Ich werde total angenommen und gleichwertig behandelt.“ Neidig ist die Ausnahme, in vielen Handwerksberufen packen nur Männer mit an. Rund 20 bis 25 Prozent der Lehrlinge im Bezirk der Handwerkskammer Mannheim

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2138 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00