Mannheim

Abendakademie Vortrag zur Architekturgeschichte

100 Jahre Bauhaus

Archivartikel

Mit einem Vortrag würdigt die Abendakademie am Montag, 13. Mai, von 15 bis 16.30 Uhr in U1 eine der bedeutendsten Institutionen der Kunstgeschichte: das Bauhaus. Zu den Bauhaus-Künstlern zählte beispielsweise auch der Bildhauer Gerhard Marks, der in Mannheim 1952 den Friedensengel als Mahnmal für die Opfer des Krieges schuf. Im Vortrag stellt Referentin Diana Liesegang die Geschichte und das kulturelle Werk vor und gibt einen Einblick in die Bandbreite und das Wirken der Bauhaus-Kreativen. Die Karten kosten sieben Euro und können unter Tel. 0621/1 07 61 50 oder www.abendakademie-mannheim.de reserviert werden.