Mannheim

Gesundheit Das ehrenamtliche Angebot Malteser Migranten Medizin in der Neckarstadt feiert fünfjähriges Bestehen

1000 Patienten ohne Versicherung behandelt

Archivartikel

Der Warteraum für die etwas andere Arzt-Sprechstunde ist proppenvoll. So unterschiedlich Alter, Beschwerden, Sprache oder Herkunftsland der Patienten auch sein mögen – eines verbindet die Frauen, Männer und Kinder, die in den als Praxis eingerichteten Keller der Neckarstädter Herz-Jesu-Gemeinde kommen: der fehlende Krankenschutz.

Ohne das seit fünf Jahren ehrenamtlich tätige Team der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3728 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema