Mannheim

1.173111

Archivartikel

Ein schreckliches Ende hat eine Taxifahrt am Dienstagmorgen in der Neckarstadt gefunden: Der 76-jährige Mann am Steuer erlitt einen Herzinfarkt, während er gerade zwei Fahrgäste beförderte.

Nach den Polizeiermittlungen sei der Taxifahrer im Bereich der Röntgenstraße plötzlich vor einer Ampel in sich zusammengesackt. Infolgedessen habe er das Gaspedal durchgetreten und sei dann während

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1096 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00