Mannheim

Vermisste

13-Jährige wieder aufgetaucht

Archivartikel

Die vermisste Julia Ramona H. ist wohlbehalten aufgefunden worden. Insgesamt zehn Tage – seit dem 10. März – galt das Mädchen als vermisst. Eine Streifenwagenbesatzung hatte die 13-jährige überraschend am Donnerstagabend in Mannheim aufgegriffen. Sie wurde daraufhin in ihre Einrichtung zurückgebracht. Wie die Polizei mitteilte, sei es nun Gegenstand der Ermittlungen, wo sich die 13-Jährige in der Zeit ihres Verschwindens aufhielt. Dazu werde das Mädchen nun ausführlich befragt. Die Schülerin war am 10. März nicht wie vereinbart in das Heim, in dem sie lebt, zurückgekehrt und war als vermisst gemeldet worden.

Zum Thema