Mannheim

Rheinauer See: Stadt und Universitätsklinikum untersuchen die Sauberkeit am Strand

1.365370

Archivartikel

Jan Cerny

Das Wasser des Rheinauer Sees ist sauber und hat Badequalität - das jedenfalls ergab eine Untersuchung des Hygiene-Instituts des Universitätsklinikums Heidelberg. Im Auftrag des Betreibers und Eigentümers der Wasserski-Anlage, Peter Lindenberger, entnimmt das Institut seit mehreren Jahren regelmäßig Proben am westlichen Teil des Sees, niemals gab es Beanstandungen.

Dass

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2429 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00