Mannheim

Rheinauer See: Stadt und Universitätsklinikum untersuchen die Sauberkeit am Strand

1.365370

Archivartikel

Jan Cerny

Das Wasser des Rheinauer Sees ist sauber und hat Badequalität - das jedenfalls ergab eine Untersuchung des Hygiene-Instituts des Universitätsklinikums Heidelberg. Im Auftrag des Betreibers und Eigentümers der Wasserski-Anlage, Peter Lindenberger, entnimmt das Institut seit mehreren Jahren regelmäßig Proben am westlichen Teil des Sees, niemals gab es Beanstandungen.

Dass

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2429 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00