Mannheim

Was Leser ärgert: Renate Münster wurde von einem herunterkrachenden Platanen-Ast getroffen / Rathaus zeigt die kalte Schulter

1.383178

Archivartikel

Thorsten Langscheid

"MM"-Leserin Renate Münster wollte gar nicht glauben, was sie kürzlich bei der Morgenlektüre in ihrer Zeitung lesen musste: "Gott sei Dank gab's bisher keine Personenschäden" - mit diesen Worten zitierte der "MM" in einem Bericht über den Massaria-Befall der Platanen im Stadtgebiet den Chef des städtischen Fachbereichs Straßenbetrieb und Grünflächen, Markus Roeingh.

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3443 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00