Mannheim

Wohnungsbrand

14 Personen aus Haus geholt

Archivartikel

Bei einem Wohnungsbrand im Wohlgelegen hat die Feuerwehr am Freitag 14 Personen aus einem Mehrfamilienhaus gerettet. Drei von ihnen wurden wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Abend mitteilte. Laut Feuerwehr waren fünf Bewohner des Gebäudes in der Zellerstraße per Drehleiter aus dem Haus geholt worden, die anderen konnten durch

...

Sie sehen 56% der insgesamt 719 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema