Mannheim

Haushaltsentwurf 2010/2011: Investitionen von über 160 Millionen Euro / Eltern kritisieren Kürzung der Schulbetriebsmittel

1.405873

Archivartikel

Simone Kiß-Epp

Es ist das Zukunftsthema Nummer eins: Bildung. Mit über 160 Millionen Euro geplanter Ausgaben in den Haushaltsjahren 2010 und 2011 liegt es in der Prioritätenliste der Stadt ganz vorne. "Wir möchten Vorbild für Bildungsgerechtigkeit sein", so Bürgermeisterin Gabriele Warminski-Leitheußer. Der Grundstein dafür müsse in einer frühzeitigen Förderung gelegt werden. Dieses

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3727 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00