Mannheim

Verkehr I Unterwegs mit Streifen der Polizei und des Kommunalen Ordnungsdienstes bei der Kontrolle von E-Scootern

„15 Euro Bußgeld sind ärgerlich“

Archivartikel

Mannheim.Offensichtlich meiden die Fahrer von E-Tretrollern den Paradeplatz am Freitagmittag. So benötigt das Kontrollteam – Peter Werner und Heiner Thürnagel von der Polizei sowie Franziska Plesser und Markus Dietz vom Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) der Stadt – zunächst viel Geduld, bis sich der erste in die Tabuzone für E-Scooter wagt.

Es ist der dritte Tag der Schwerpunktkontrollen des

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4338 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema