Mannheim

"Diako": Gottesdienst für Pfarrerin Gabriele Suck

15 Jahre Patienten betreut

Archivartikel

Am morgigen Freitag wird Pfarrerin Gabriele Suck um 16 Uhr mit einem Gottesdienst in der Mutterhaus-Kapelle des Diakoniekrankenhauses (Speyererstraße 91-93) in den Ruhestand verabschiedet. Was sie vor 15 Jahren zum Start als Krankenhausseelsorgerin in Mannheim sagte, hat bis heute Gültigkeit: "Die Arbeit im Krankenhaus erfordert eine große Offenheit. Man muss auf alles gefasst sein: Von der

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00