Mannheim

Veröffentlichung Chronik über Sozialdemokraten

150 Jahre SPD in Mannheim

Die Chronik „150 Jahre Sozialdemokratie in Mannheim“ wird am Sonntag, 14. April um 11 Uhr in der Klapsmühl’ am Rathaus in D 6 vorgestellt. Eine ehrenamtliche Arbeitsgruppe unter der Leitung von Gerhard Heckmann hat das Projekt seit 2017 vorangetrieben.

Der erste Teil der SPD-Chronik beschreibt die über 150-jährige Geschichte von den Anfängen der Arbeiterbewegung in Mannheim bis zur aktuellen Arbeit der Mannheimer SPD beschrieben und den geschichtlichen Ereignissen der jeweiligen Zeit gegenüber gestellt. Daran schließt sich eine Übersicht der Wahlen in Mannheim – insbesondere der Gemeinderatswahlen – seit 1946 an. Im zweiten Teil des Buchs sind Biografien von 220 Persönlichkeiten aus der Mannheimer SPD-Geschichte zu finden.

Europawahl und SPD-Historie

Auf dem Programm stehen unter anderem auch eine Einführung in die Entstehung des Buches sowie erste Einblicke in das Werk.

Außerdem wird die Geschichte der SPD mit den aktuellen politischen Herausforderungen, insbesondere im Bereich der Europa- und der Kommunalpolitik, verbunden. Musik und ein Sketch des Kabaretts Dusche sorgen für Unterhaltung. Der Eintritt ist frei. Es wird jedoch um Anmeldung gebeten unter der Telefonnummer: 06221/120 04 oder der E-Mail an kv.mannheim@spd.de. jeb