Mannheim

Unfall Jugendlicher Holländer stürzt in den Rhein und stirbt / Wegen eines Krangleises vom Weg abgekommen

17-Jähriger Matrose mit Rad verunglückt

Archivartikel

Mannheim.Er wollte eigentlich nur zum Einkaufen fahren: Ein junger Matrose aus den Niederlanden ist am Dienstagabend in der Rheinkaistraße (Innenstadt) ums Leben gekommen, als er mit seinem Fahrrad in den Rhein gestürzt ist. Das teilte die Polizei gestern mit. Demzufolge habe der erst 17 Jahre alte Jugendliche die Kontrolle über sein Rad verloren und sei daraufhin zu Fall gekommen. Ermittlungen zufolge

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1376 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema