Mannheim

Neckarstadt

18-Jähriger nach Einbruch gefasst

Archivartikel

Seit Sonntag sitzt ein 18-jähriger Bulgare in Untersuchungshaft. Er soll mit einem bislang unbekannten Mittäter am Samstag gegen 7 Uhr in eine Gastwirtschaft in der Käfertaler Straße eingebrochen sein. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, ein verbotenes Butterflymesser bei sich gehabt und 20 Euro Münzgeld gestohlen zu haben. Obwohl die Betreiberin, durch die Alarmanlage alarmiert, die

...

Sie sehen 58% der insgesamt 679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema