Mannheim

Polizeibericht

19-Jähriger flieht vor Räubern

Archivartikel

Nur durch seine schnelle Flucht hat sich ein 19-Jähriger vor zwei Straßenräubern retten können. Der junge Mann war in der Nacht auf Samstag zu Fuß am Friedrichsring unterwegs. Plötzlich sprachen ihn zwei Unbekannte an und fragten nach Feuer, meldet die Polizei. Der 19-Jährige verneinte und wollte weitergehen, als einer der Täter Bargeld von ihm forderte und ihn mit der Faust ins Gesicht

...
Sie sehen 52% der insgesamt 770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00