Mannheim

Zeugen gesucht

19-Jähriger nach Angriff verletzt

Archivartikel

Mannheim.Ein 19-Jähriger ist in der Hochuferstraße in einer Straßenbahn der Linie 4A von einem Unbekannten mit einem Messer verletzt worden. Der Vorfall, über den die Polizei gestern informierte, ereignete sich am Dienstag gegen 15.10 Uhr. Der Mann hatte den 19-Jährigen offenbar grundlos beleidigt und war mit dem Messer auf ihn losgegangen.

Der Geschädigte zog sich aber eine leichte Schnittverletzung zu. Der Polizei liegt bislang keine genaue Beschreibung des Täters vor. Der 19-Jährige gab lediglich an, dass der Mann 1,80 Meter groß und etwa 30 Jahre alt war. Hinweise an die Polizei unter Tel.: 0621/3301-0.