Mannheim

Jungbuschbrücke in Mannheim

19-Jähriger nach Unfall verstorben

Archivartikel

Mannheim.Nach einem schweren Unfall am Montagmorgen auf der Jungbuschbrücke ist ein 19-Jähriger seinen schweren Verletzungen am Dienstagvormittag erlegen. Nach Angaben der Polizei ist mittlerweile bekannt, dass der junge Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war - das war am Montag zunächst noch unklar gewesen.

Der 19-jährige Fahrer hatte bei einem Frontalzusammenstoß in der Neckarstadt mit

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema