Mannheim

Jungbuschbrücke in Mannheim

19-Jähriger nach Unfall verstorben

Archivartikel

Mannheim.Nach einem schweren Unfall am Montagmorgen auf der Jungbuschbrücke ist ein 19-Jähriger seinen schweren Verletzungen am Dienstagvormittag erlegen. Nach Angaben der Polizei ist mittlerweile bekannt, dass der junge Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war - das war am Montag zunächst noch unklar gewesen.

Der 19-jährige Fahrer hatte bei einem Frontalzusammenstoß in der Neckarstadt mit

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema