Mannheim

Käfertal

20 000 Euro Schaden bei Unfall

Archivartikel

Einen Unfall mit einem Sachschaden von rund 20 000 Euro hat ein 33-Jähriger in Käfertal verursacht. Der Mann übersah nach Polizeiangaben von gestern am Donnerstag um 15.45 Uhr in der Reichenbachstraße beim Ausparken seines BMW einen vorbeifahrenden Skoda, und die Autos stießen zusammen. Der BMW wurde dabei auf ein geparktes Fahrzeug geschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme stellten Beamte des Reviers Käfertal Alkoholgeruch bei dem Verursacher fest. Ein Atemalkoholtest ergab 0,52 Promille bei dem 33-Jährigen. Die Bilanz: drei beschädigte Fahrzeuge, 20 000 Euro Sachschaden, eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und die Beschlagnahmung des Führerscheins. pol