Mannheim

Waldhof

20-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Archivartikel

Eine Autofahrerin ist im Speckweg mit einem Ford ungebremst gegen einen geparkten Fiat geprallt. Dabei wurde eine 20-Jährige schwer verletzt, sie musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Zwei 22-jährige Frauen in dem Unfallwagen trugen leichtere Verletzungen davon. Wer von den Dreien bei dem Zusammenprall gegen 5.22 Uhr am Sonntag am Steuer des Ford saß, ist nach Polizeiangaben von gestern noch nicht bekannt. Nach den bisherigen Ermittlungen war der Wagen in Richtung Bahnhof Waldhof unterwegs, als es kurz vor der Einmündung Forlenstraße zu dem Unfall kam. Anschließend flüchtete die Fahrerin mit dem Auto, der Ford wurde unweit der Unfallstelle aufgefunden. Zeugenhinweise an Tel. 0621/174-4045.