Mannheim

Innenstadt

20-Jähriger schlägt Mutter ins Gesicht

Archivartikel

Erst hat er seiner Mutter ins Gesicht geschlagen, dann ist er mit Faustschlägen und Tritten auf die herbeigerufene Polizei losgegangen. Bei dem Angriff wurden zwei Beamte leicht verletzt. Der Schläger wurde festgenommen und in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.

In der gemeinsamen Wohnung in den K-Quadraten hatte der 20-Jährige spätabends seine Mutter attackiert. Als die Polizei

...

Sie sehen 44% der insgesamt 894 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00