Mannheim

Polizeipräsidium Thomas Köber arbeitete fast 30 Jahre in Leitungsfunktionen – jetzt geht er in den Ruhestand

„200 Stellen mehr wären gut“

Archivartikel

Mannheim.Sein 63. Geburtstag am Mittwoch ist der letzte Arbeitstag: Polizeipräsident Thomas Köber verabschiedet sich in den Ruhestand. Im Interview spricht er über den mitunter harten Alltag der Einsatzkräfte, den Wunsch nach Verstärkung und über seinen Nachfolger Andreas Stenger.

Herr Köber, seit fast 30 Jahren arbeiten Sie in Leitungsfunktionen im Polizeipräsidium Mannheim, seit

...

Sie sehen 4% der insgesamt 10600 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00