Mannheim

Regionalbahn Mann wird handgreiflich / 59-Jähriger hilft

21-Jähriger übergießt Frau mit Bier

Archivartikel

Wegen des aggressiven Verhaltens eines Fahrgasts hat eine Regionalbahn an der Haltestelle Luzenberg ihre Fahrt nicht fortsetzen können – die Bundespolizei musste einschreiten. Ein 21-jähriger Deutscher hatte zuvor seine 20-jährige Ex-Freundin in den Zug verfolgt. Dort packte er die junge Frau mehrfach am Arm und am Kragen, drückte sie an ein Fenster und übergoss sie anschließend mit einer Dose

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1320 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema