Mannheim

Time Warp Raubvorwurf in mindestens sechs Fällen

22-jähriger Verdächtiger in U-Haft

Archivartikel

Ein 22-Jähriger soll beim Technofestival Time Warp auf dem Maimarktgelände am Wochenende mindestens sechs Mal Besuchern Schmuck gestohlen haben. Wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei gestern gemeinsam mitteilten, befindet der Mann sich nun wegen des Verdachts des Raubs in Untersuchungshaft.

Dem 22-Jährigen wird unter anderem vorgeworfen, einem Festivalbesucher am Sonntag auf der

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00