Mannheim

23-Jähriger auf entwendetem Fahrrad erwischt

Archivartikel

Mannheim/Schwetzingen.Ein 23 Jahre alter Mann ist am Donnerstag auf einem gestohlenen Fahrrad von der Polizei erwischt worden. Bei einer Kontrolle des Beschuldigten wurde festgestellt, dass das Fahrrad im Oktober 2020 in Schwetzingen entwendet worden war, teilte die Behörde am Freitag mit. Vorher war er einer Polizeistreife aufgefallen, da er nach 23 Uhr auf der Riedfeldstraße in der Neckarstadt unterwegs war. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Nach der vorläufigen Festnahme gab der 23-Jährige an, das Rad von einem unbekannten Mann in der Mittelstraße für 50 Euro gekauft zu haben.

Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts des Diebstahls und des Verdachts der Hehlerei ermittelt. Zudem sieht er einer Anzeige wegen des Verstoßes gegen die Ausgangsbeschränkungen der Corona-Verordnung entgegen. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf freien Fuß entlassen.

Zum Thema