Mannheim

30 Meter Breite: freie Zone auf dem Lindenhof

Archivartikel

Die Montage zeigt die künftige baumfreie Zone am Rheindamm (Blick auf die Abschnitte 5 und 6), die etwa in Höhe der Weinbietstraße beginnt und hier zwischen 30,81 und 34 Metern breit geplant wurde. Der sichtbare Erdkörper des Rheindamms, so erklärt Armin Stelzer, ist je nach Ausführung und Höhe bis zu 35 Meter breit. Die auf beiden Seiten vier Meter breiten Dammschutzstreifen müssen frei von Gehölzen sein, auf weiteren sechs Metern dürfen keine Bäume wachsen. Damit wird der Damm an seiner breitesten Stelle etwa 55 Meter beanspruchen (Bereich Silberpappel). In vielen Abschnitten, so Stelzer, muss wegen der Bebauung oder des besonderen Naturschutzes mit einer Sonderbauweise gearbeitet werden. Hierdurch werden die Eingriffe dort auf 30 bis 40 Meter Breite beschränkt. lang

Zum Thema