Mannheim

Überfall

38-Jähriger von Begleiter beraubt

Ein 38-Jähriger ist in der Innenstadt überfallen und beraubt worden. Laut Polizeiangaben von gestern war der Mann am Dienstagnachmittag mit einem 47-Jährigen im Quadrat U 2 unterwegs, als der Begleiter unvermittelt die Umhängetasche des 38-Jährigen packte und sein Opfer zu Boden zog. Anschließend trat und schlug er auf sein Opfer ein und stahl mehrere Medikamentenschachteln aus der Tasche. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung der Quadrate T 1 und T 2. Opfer und Täter kennen sich, weshalb der Verdächtige schnell identifiziert werden konnte. Dennoch verlief die Fahndung bislang erfolglos. pol/lok