Mannheim

Reiss-Engelhorn-Museen Erfolgreiche Päpste-Schau

50 000 Gäste gezählt

Die Päpste-Ausstellung der Reiss-Engelhorn-Museen hat die 50 000-Besuchermarke geknackt. Völlig überrascht waren Bernadette Panek und Esther Bentz, als sie von Generaldirektor Alfried Wieczorek und Kulturbürgermeister Michael Grötsch begrüßt wurden. Die beiden Mannheimerinnen lösten das Jubiläums-Ticket zur Sonderausstellung. Sie sind beide in der katholischen Kirche aktiv und hatten schon lange vor, der Ausstellung einen Besuch abzustatten. Für die Ehrengäste gab es ein Päpste-Geschenkpaket mit Katalog, "Damals"-Heft und dem eigens zur Schau gekelterten Päpste-Wein. Laut Wieczorek kommen rund 60 Prozent der Besucher von außerhalb der Metropolregion. Die Laufzeit der Ausstellung ist bis 26. November verlängert. pwr