Mannheim

Zugunglück

52-Jähriger von ICE erfasst

Archivartikel

Schweres Zugunglück gestern im Hauptbahnhof: Ein 52-jähriger Mannheimer ist dort gegen 14 Uhr von einem herannahenden ICE erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Warum der Mann plötzlich auf Gleis 3 vor dem Intercity aus Stuttgart aufgetaucht war, konnte Bernd Herlan, der Sprecher der zuständigen Bundespolizei-Inspektion Karlsruhe, gestern auch nicht erklären: "Wir wissen es noch

...
Sie sehen 45% der insgesamt 878 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00