Mannheim

Architektur: Eine Frage des Urheberrechts

70 Jahre lang Schutz

Archivartikel

Darf man ein Gebäude, das gerade mal gut ein Vierteljahrhundert alt ist, einfach abreißen? "Natürlich tut so etwas weh", entgegnet Winfried van Aaken, der Vorsitzende der Kreisgruppe Mannheim des Bunds Deutscher Architekten: "Aber wenn ein Haus seine Funktion nicht mehr erfüllt und sich nicht bewährt hat, dann darf man das", erklärt er.

Urheberrechtlich geschützt sei ein Gebäude, das

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1148 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00