Mannheim

Theresienkrankenhaus

Ärzte sprechen über Herz und Schlaf

Archivartikel

Herz-Rhythmusstörungen, Vorhofflimmern, erhöhter Blutdruck, letztlich sogar Herzinfarkt oder Schlaganfall – all das droht langfristig, wenn man nachts nicht gleichmäßig atmet. Unter dem Motto „Herz und Schlaf – Schlaf und Herz“ gibt es dazu Informationen am Mittwoch, 19. September, um 19 Uhr im Festsaal des Theresienkrankenhauses.

Markus Haass, Chefarzt der Kardiologie und Ärztlicher

...

Sie sehen 40% der insgesamt 975 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00