Mannheim

Oststadt

Über Rot gefahren - hoher Schaden

Archivartikel

Hoher Sachschaden ist bei einem Zusammenstoß in der Oststadt entstanden. Zudem wurde eine 56-Jährige bei dem Unfall leicht verletzt. Eine 42-jährige Autofahrerin war am Sonntagabend gegen 21.10 Uhr auf der Wilhelm-Varnholt-Allee unterwegs und bog an der Kreuzung Augustaanlage/Schubertstraße nach links in Richtung Hauptbahnhof ab. Dabei übersah sie offenbar eine rote Ampel, so meldet es die

...
Sie sehen 58% der insgesamt 693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00