Mannheim

Landesmuseum: Ehemaliges LTA startet mit zahlreichen Neuerungen ins Jahr 2010 / 900 Quadratmeter große Sonderausstellungsfläche wird Mitte März eingeweiht

Ab Neujahr zehn Tage kostenlos ins Technoseum

Archivartikel

Martin Tangl

Direktor Dr. Hartwig Lüdtke möchte, dass die Museumsbesucher sein Haus ganz neu kennen lernen. Denn das Landesmuseum für Technik und Arbeit (LTA) gibt sich zu Neujahr mit "Technoseum" nicht nur einen neuen Namen. Nach über eineinhalb Jahren Reparatur- und Sanierungsarbeiten am markanten Gebäude will Lüdtke in den kommenden Wochen mit seiner Mannschaft mit neuen Ideen in die

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2778 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00