Mannheim

Politik Mannheimer Vertreter wollen Debatte über Neuregelung

Abgeordnete stellen Gesetz zum Rettungsdienst infrage

Archivartikel

Für eine landesweite Neuorganisation des Rettungsdienstes wollen sich die Mannheimer Landtagsabgeordneten in Stuttgart einsetzen. "Aus meiner Sicht wäre es einleuchtend, den Rettungsdienst in die Zuständigkeit von Städten und Kreisen zu legen, so wie das in anderen Bundesländern auch der Fall ist", sagte der Grünen-Abgeordnete Wolfgang Raufelder auf Anfrage. Das Thema stehe auf der

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1503 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00