Mannheim

Bachgymnasium Junge Bühne interpretiert Frank Wedekinds Klassiker "Frühlings Erwachen" / Entscheidung gegen "krasses Ende"

Abrechnung mit der Erwachsenenwelt

Archivartikel

Es ist leicht zu erklären, warum sich die Junge Bühne Bach entschloss, Frank Wedekinds gesellschaftskritisches Drama "Frühlings Erwachen" aufzuführen, denn es bringt die Probleme Jugendlicher sehr deutlich zur Sprache. Probleme, die heute noch so brisant sein können wie zur Zeit der Veröffentlichung im Jahr 1891. Der Untertitel "Eine Kindertragödie" berührt Themen wie körperliche Züchtigung,

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2117 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema